Neue Gesichter im Vorstand der Alte Herren des SC W
Fotos



Am 17.11.2007 hatten die AH des SC Wassenach traditionell zu ihrer Jahresabschlussversammlung eingeladen.

37 Mitglieder waren anwesend. Nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Dietmar Baltes, kam der zum sportlichen Rückblick auf das Jahr 2007. Nach Erfolgen bei Hallen- und Kleinfeldturnieren konnten die Wassenacher AH zum dritten Mal in Folge das Verbandsgemeindeturnier gewinnen. Ansonsten waren die Ergebnisse der Freiluftsaison eher bescheiden.

Auch sonst war die AH Abteilung sehr aktiv, neben dem erstmals ausgerichteten Hallennachtturnier für Freizeitmannschaften, dem 5.AH Klieburg CUP, dem Familienfest und der Teilnahme am Kartoffelfest, war sicher die SWR 1 Night Fever Party im Oktober 2007 der Höhepunkt der Aktivitäten. Der Vorstand bedankte sich noch mal bei allen Mitgliedern und deren Frauen, die die Abteilung bei den vielen Aktivitäten voll unterstützt haben.

Bei den Ehrungen konnte Dietmar Baltes Martin Adams und Detlev Grillmeier für 200 AH Spiele ehren. Volker Nittenwilm machte 250 Spiele, Gerd Baltes erreichte 450 Spiele.

Otmar Wolff absolvierte sogar 500 Spiele in 20 Jahren im Trikot der AH des SC Wassenach.

Der anschließende Kassenbericht zeigte dass die Abteilung finanziell auf gesunden Füssen steht.

Bei den anstehenden Neuwahlen übernahm Guido Nebgen das Amt des Abteilungsleiters von Dietmar Baltes, der sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte.

Dietmar Baltes war 14 Jahre mit Herz und Seele Abteilungsleiter der Alten Herren . Er bleibt dem neuen Vorstand aber als Beisitzer erhalten.

Ausgeschieden aus dem Vorstand sind außerdem Volker Nittenwilm als Schatzmeister und Helmut Baltes als Kassierer. Der neue Vorstand setzt sich außerdem wie folgt zusammen :

Kassierer : Martin Adams, verantwortlich für die Mannschaft sind Otmar Wolff und Eddie Kohns.

Anschließend waren die Damen zum gemeinsamen Abendessen eingeladen und man verbrachte noch ein paar gemütliche Stunden zusammen.






zurück nach oben

Zur Startseite Wassenach
 letzte Änderung: 2.12.2007