Maibaum wurde aufgestellt
Fotos: P. Niehaus

Junggesellenverein stellt den Maibaum auf dem Sommepy-Platz auf

 

In diesem Jahr feiert der Junggesellenverein Wassenach sein 110 jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass organisierte der Verein auch das inzwischen traditionelle Aufstellen des Maibaums allein. Am 30. April um 7 Uhr war wieder die Dorfbevölkerung eingeladen, dem Aufstellen des Baumes auf dem Sommepy-Platz mit musikalischer Begleitung durch den Fanfarenzug Wassenach beizuwohnen. Der JGV sorgte mit Maibowle und anderen Getränken bestens für das leibliche Wohl der Gäste.

Bei angenehmen Temperaturen hatten sich wieder viele Zuschauer auf dem Sommepy-Platz eingefunden, um den schon professionellem Agieren der Junggesellen mit der riesigen Fichte zuzusehen. Dank maschineller Unterstützung durch verschiedene landwirtschaftlichen Geräte verstehen es die Mitglieder des JGV locker, innerhalb einer halben Stunde den Baum aufzustellen. Bei musikalischer Unterhaltung durch den Fanfarenzug und guter Getränkeversorgung am Bierbrunnen ist das Ganze auch für die zuschauenden Einwohner eine sehr kurzweilige Angelegenheit.



 

 

 

Zur Startseite Wassenach
 letzte Änderung:
4.05.2008