Valentin Müller ist neuer Schützenkönig
(Fotos Per Niehaus)

Auf den Tag genau nach zwanzig Jahren wurde Valentin Müller mit einem treffsicheren Schuss auf den Adler neuer Schützenkönig in Wassenach. Auf dem Bild freut er sich mit seiner Frau Marie-Therese.

Traditionell ermitteln die Wassenacher St. Hubertus Schützen ihre neuen Majestäten an Fronleichnam im Anschluss an das Hochamt und die festliche Prozession. In einer gut besuchten Halle hatte dann Valentin Müller die ruhigste Hand und natürlich etwas Glück, dass nach dem 121. Schuss der Rumpf des Königsadlers fiel. Dass ihm dieses Kunststück ausgerechnet auf den Tag nach zwanzig Jahren wieder geglückt ist, konnte er selbst kaum fassen.

Erfolgreich waren:
Valentin Müller: Schützenkönig 2008
Bernd Göbel: Scheibenkönig 2008
andre Seimetz: Jungschützenprinz 2008
Martin Frevel: Schülerprinz 2008.

Den Bürgerpokal errrang Fritz Stoll.
















Zur Startseite Wassenach
 letzte Änderung: 24.05.2008