3. Alte Herren Fun Turnier

Schützen gewinnen beim 3. Hallen Funturnier in Wassenach

„Wieder eine tolle Veranstaltung!“ das war am späten Freitagabend die einstimmige Meinung beim 3.Hallen Funturnier in Wassenach. Mitgespielt haben Mannschaften vom Schützenverein, JGV,  den Fanfaren, die Ehrendamen des JGV. Die Paul Breitners vom B-Team 1974 und die Ersatzbankschnüffler vervollständigten das kunterbunte Teilnehmerfeld. Der Spaß und die Fairness standen an diesem Abend absolut im Vordergrund, so dass der Schiedsrichte ein leichtes Spiel hatte. Die Paul Breitners erhielten als  lustigstes Mannschaft einen Preis. Die Fanfaren stellten mit Günther Seimetz den ältesten Spieler und waren auch das fairste Team. Gewonnen hat schließlich das Team vom Schützenverein.
Bei der Siegerehrung waren sich die Organisatoren der AH Wassenach und alle Anwesenden einig- „Das muss im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden!!“
In der 3. Halbzeit feierten dann alle zusammen bis in die frühen Morgenstunden.




Nickenich gewinnt beim 7.AH Klieburg Cup

Beim 7.AH Klieburg Cup waren 7 Mannschaften am Start. In einer 7-Gruppe spielten alle Mannschaften gegeneinander. In sehr fairen Spielen hatten die Schiedsrichter keine Problemen mit den Spielen. Nach spannenden Spielen konnte sich Nickenich über ein Siegerpreisgeld und den Wanderpokal freuen. Zweiter wurde Hausen vor Hohenleimbach. In allen Spielen wurden Torprämien ausgespielt, die seit vielen Jahren schon von Wassenacher und befreundeten Geschäftsleuten gesponsert werden. An dieser Stelle möchten sich die Alten Herren des SC Wassenach noch mal bei Sponsoren recht herzlich bedanken.


zurück nach oben

Zur Startseite Wassenach
letzte Änderung: 15.03.2009