Kirmes in Wassenach vom 03. – 06. Oktober 2009 

Die St. Remigiuskirmes wurde auch in diesem Jahr durch den traditionellen Fassanstich auf dem Sommepy-Platz eröffnet.
Vorher ging ein Festzug, angeführt von dem Fanfarenzug Wassenach, durch die Straßen des Dorfes, um allen Einwohnern lautstark die Eröffnung des Kirmes mitzuteilen. Mit dabei waren Verbandsgemeindebürgermeister Johannes Bell und Ortsbürgermeister Manfred Sattler sowie Abordnungen von verschiedenen Vereines des Dorfes.

Zum Abschluss spielten die Fanfaren dann ein Ständchen auf dem Sommepy-Platz. Hier waren inzwischen schon die Fahrgeschäfte und Buden eröffnet worden.
Im Festzelt hielten Bell und Sattler vor den zahlreichen Zuhörern kurze Reden, in denen sie auf die schöne Tradition deser Kirmeseröffnung hinwiesen. Auch der rege Zuschauerzuspruch bei dieser Veranstaltung wurde lobend erwähnt. Sattler bedankte sich noch bei den Spendern für die Pittermännchen. Dies waren in diesem Jahr der JGV, der SCW, die Tennisabteilung, der Fanfarenzug und Manfred Sattler selbst. Auch die jüngsten Zuschauer wurden mit alkoholfreien Getränken versorgt, so dass die Stimmung auf dem Platz und im Festzelt bestens war.

Der Fanfarenzug spielte anschließend noch einige Lider und wurde mit herzlichem Applaus verabschiedet.

Das weiter Programm über nächsten Tage finden Sie unten

Samstag, 03.10.

 16.30 Uhr – Festumzug

17 Uhr – Fassanstich auf dem Dorfplatz

20 Uhr – „Kirmes Revival Party“ im beheizten Festzelt auf dem Dorfplatz

                Neben gekühlten Getränken und einer Sektbar, ist für Tanz- und                         

                    Stimmungsmusik durch die Band „Challenge“ gesorgt.

 
Sonntag, 04.10.

9.30 Uhr – Hochamt in der St. Remigius Kirche

11 Uhr – Frühschoppen auf dem Dorfplatz

14 Uhr – Kaffee und Kuchen

Bei Musik für Jung und Alt und frisch gezapftem Bier im

beheizten Festzelt. Gemütlicher Ausklang des Tages mit offenem Ende.

 
Montag, 05.10.

9 Uhr – Hochamt in der St. Remigius Kirche

11 Uhr – Frühschoppen auf dem Dorfplatz

Bis 14 Uhr bieten wir Suppe mit Würstchen und Brötchen an.

Außerdem erhält man bis 12.30 Uhr 1 Euro ermäßigten Eintritt.

Bei Musik für Jung und Alt und frisch gezapftem Bier im

beheizten Festzelt. Gemütlicher Ausklang des Tages mit offenem Ende.

An allen Tagen: Buntes Kirmestreiben auf dem Dorfplatz.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

 
Es lädt ein: JGV Wassenach 1899 e.V. – www.jgv-wassenach.de


Zur Startseite Wassenach
 letzte Änderung: 
04.10.2009