Erfolgreiche Premiere des Lustspiels "Zoff off'm Hoff" (Fotos R. Renn)

Die Familienmitglieder erfahren, dass auf dem Hof jetzt Fremdenzimmer angeboten werdenWassenach: Die Klieburghalle war für die Premiere des Lustspiels "Zoff off'm Hoff" wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft. Um es vorweg zu sagen, auch in diesem Jahr zeigte die Theatergruppe "Lampenfieber" um ihren Vorsitzenden Georg Comtesse mit ihrer inzwischen achten Inszenierung wieder ein unterhaltsames und spritziges Lustspiel, dass alle Zuschauer nicht nur am Ende zu Beifallsstürmen hinriss. Regie führten in diesem Jahr Irene Zimmermann und Elfriede Schwarz. Weitere Aufführungen finden statt:

Sonntag 31.10. 19 Uhr
Freitag 5.11. 20 Uhr
Samstag 6.11. 20 Uhr
Sonntag 7.11. 17 Uhr

Es gibt noch Restkarten in der Metzgerei Mittnacht.

 

Zum Inhalt
Bäuerin Irma Holzer hat die Nase voll von der Landwirtschaft. Daher will sie den Bauernhof touristisch vermarkten und Fremdenzimmer vermieten. Eine von ihr aufgegebene Zeitungsanzeige hat ungeahnte folgen für alle Beteiligten. Die Betten reichen nicht aus, und so muss die Oma aus ihrem Schlafzimmer ausziehen und auf der Küchenbank schlafen. Außerdem verdreht die attraktive Bartänzerin der Herrenwelt auf dem Hof gehörig den Kopf, ein erholungssuchendes Ehepaar gerät in eine schwere Ehekrise und die resolute Tochter des Hauses wirft beide Augen auf den zu Gast weilenden, etwas unbeholfenen Junggesellen. Aber auch der gutmütige Knecht und der neugierige Nachbar mischen kräftig mit, Und so ist in kürzester Zeit auf dem Hof nichts mehr so, wie es vorher war.

Die Personen und ihre Darsteller:

Gerhard Holzer (Bauer)   Egon Adams / Georg Comtesse
Irma Holzer (seine Ehefrau)   Christel Rossel
Ilse Holzer (Tochter)   Birgit Baltes / Monika Wirths
Oma Holzer   Martina Fischbach / Elisabeth Göring
Johann (der Knecht)   Jürgen Sattler
Ferdinand Hecht (Gast)   Markus Adams
Herr Schlüders (Gast)   Klaus Erler / Alfred Acharrenbach
Frau Schlüders   Renate Erler / Rita Friedrich
Nanette Bordeaux (Tänzerin)   Daniela Steffens / Monika Schmidt
Andreas (neugieriger Nachbar)   Herbert Pütz / Hans Müller

Regie: Irene Zimmermann / Elfriede Schwarz

Das Drumherum:

Maske   Petra Schäfer-Engel
Licht und Tontechnik   Jogi Wirths
Bühnenbau   Lampenfieber Ensemble

Die Darsteller nach dem Ende des Stücks

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Startseite Wassenach
 letzte Änderung: 31.10.2004