Prunksitzung weiterer närrischer Höhepunkt in Klieburg
Fotos Rolf Renn

Pünktlich um 19.11 Uhr eröffnete Mario Volk, der Sitzungspräsident, unterstützt durch den Wassenacher Fanfarenzug die diesjährige Prunksitzung in der närrisch geschmückten Klieburghalle. In der vollbesetzten Halle konnte er neben den Wassenacher Jecken auch eine Abordnung aus Wehr, an der Spitze, Prinz Horst mit seiner Prinzessin Susanne, Narren aus Glees, Kell und von der KG Rot Gelb Koblenz begrüßen. Vor allem galt aber sein Gruß natürlich Prinz Bruno I. mit seiner Lieblichkeit Ulli I. nebst Gefolge. Die beiden wandten sich dann sofort an ihre närrischen Untertanen und verstanden es mit wenigen Sätzen die Stimmung im Saal anzuheizen.

Die Stimmung war aber während des gesamten Abend auch so angesichts des tollen Programms, das einen närrischen Volltreffer nach dem anderen bot immer bestens. Insgesamt 21 närrische Punkte umfasste das Programm, so dass erst um 1.30 Uhr das Finale mit allen Mitwirkenden des Abends stattfand. Darin nicht mal vorgesehen war die Ehrung von Werner Willems, Hans-Werner Nonn und Rainer Bender, die als kleine Überraschung vom Elferrat und ihren Ehefrauen für 30 Jahre Karneval in Wassenach geehrt wurden. Als Männer der ersten Stunde hatten sie seinerzeit die närrische Tradition im Ort wieder neu begründet, die bis heute fortgeführt wird. Rainer Bender erhielt dabei auch die Ehrenpräsidentschaft des Elferrats verliehen.
 

Das Programm des Abends im Einzelnen:

Begrüßung des Sitzungspräsidenten Maria Volk
Begrüßung des Prinzenpaares Prinz Bruno I. vom sprießenden Baum und Prinzessin Ulli I. von Rhein und Mosel
Gesangvortrag
Musikalische Hommage an das Prinzenpaar, gekonnt dargebracht von T. Müller
Theresa Müller
Männerballett Koblenz "7 Zwerge"
Etwas mehr als 7 Zwerge versuchen mit Unterstützung des Jägers Schneewittchen zu becircen
Tanzgarde der KG Rot Gelb Koblenz
Tanzgruppe Wassenach "Amazonentanz"
Amazonentanz der Funkenmariechen Wassenach
Pia Baltes, Monika Masberg, Simone Herschbach, Jessica Siembt, Conny Auer, Yvonne Rörig, Sabrina Gayko, Jenni Baltes, Steffi Bickel, Andrea Willems, Nina Fronnert
 
Vortrag
Der treue Begleiter des Klieburger Karnevals erzählt von seinen närrischen Erlebnissen in der Familie und seiner Umgebung
Wolfgang Delord
Cowboy und Indianer
Überraschung für Prinz Bruno. Die freiw. Feuerwehr, die für die Sicherheit des Klieburger Karnevalszugs sorgt, bringt ihm zu Ehren einen Tanz dar
 
Tanzgruppe der freiwilligen Feuerwehr Kell
Zwei Verzellchesmacher
Mittlerweile auch ein fester Bestandteil des Klieburger Karnevals und immer ein närrisches Ausrufezeichen. Die beiden bringen mit ihren in Mundart vorgetragenen Späßen auch den letzten Zuhörer zum Lachen
 
Gerd Esten, Franz - Josef Hauptmann
Gruppe Irjendwann
Neu formiert und schon Spitze. Geben selbst getextete Lieder zu bekannten Karnevalsliedern zum Besten.
 

Helmut Rörig, Helmut Schlich, Alfred Scharrenbach, Jörg Tödtemann

Vortrag
Was in so einer Anwaltskanzlei doch für allerlei merkwürdige und lustige Sachen passieren! Hier wurden sie gekonnt vorgetragen.
 
Manfred Müller
Funkentanz
Die Wehrer Funkengarde war nicht nur als Gefolge des Prinzenpaares nach Klieburg gekommen, sondern boten einen schmissigen Funkentanz
 
Wehrer Funken
Vortrag "Ed Müdche"
Ein Name, ein Begriff: Ed Müdche. Immer in der Lage sich und seine Umgebung närrisch auf die Schippe zu nehmen.
Helmut Rörig

P A U S E

Vortrag Prinzengarde
Überraschung und ein Highlight des Abends. Die Prinzengarde stellte den närrischen Tagesablauf des Dorfes und deren manchmal skurrilen Einwohner dar. Manch einer wurde dabei sehr treffend und pointiert, aber nicht böse auf die Schippe genommen. Kulisse war der Lebensmittelladen von Klieburg: Ihre Kette
Marco Willems, Tobias Kohns, Lars Dahm, Manuel und Bastian Doll, Matthias Aretz, Jannet Thiel, Patrick Schmidgen, Jonas Reudelsterz, Matthias Schrnidgen, Christian Willems, Jürgen Sattler, Achim Comtesse, Andre Willems
 
Fanfaren Wassenach
Fanfarenzug stellte gekonnt einige neue Lieder seins Repertoires vor. Verdiente Rakete des Publikums.
 
Leitung Rainer Wetzlar
Vortrag "Klieburger Pflümli"
Ein
absoluter Gag, sowohl in der Darstellung wie auch akustisch
Christel RosseI, Rita Friedrich, Monika Wirths, Gudrun Schuh, Alfred Scharrenbach
 
Vortrag "Ne Räuber"
Marco Willems, zwar noch jung an Lebensjahren aber schon ein alter Hase im Klieburger Karneval. Er erzählte souverän über skurrile und lustige Gegebenheiten. Sein besondere Vorliebe galt dabei besonders dem Nachbardorf Wehr und seinen Einwohnern.
 
Marco Willems
Mariechentanz Wassenach
Ein Genuss den drei jungen Damen zuzusehen. Mit technischen Höchstleistungen gespickter Funkenmariechentanz
 
Sabrina Gayko, Yvonne Rörig, Carina Müller
Gruppe "Jeläser Jecke"
Besuch von der anderen Seite des Berges! Gern gesehener Besuch aus dem Nachbarort Glees. Die jungen Damen brachten einen Cowboy-Tanz mit, der von den Zuschauern mit viel Applaus bedacht wurde
 

Rita Rademacher, Tanja Jeub, lna Dahm, Stefanie Adams Marina Scharrenbach, Anja Rademacher, Stefanie Betzing, Alexandra Marx

Vortrag "Mixed Pickles"
Wieder ein absoluter Höhepunkt des Abends. Die vier Damen hatten mit ihren Gags wieder die Lacher auf ihrer Seite. Technisch und musikalisch perfekt ihre Gesangsvorträge, nebenbei auch eine Augenweide, wie sie ihr Outfit dem jeweiligen Vortrag anpassen. Der Knaller: Musik auf Tupperware, vielleicht auch als Werbung für den Hersteller interessant?
 
Elfriede Schwarz, Karla Keuler, lrene Zimmermann, Lilo Reichelt
Kölsche Lieder
Die Mitglieder des Elferrats sorgten mit ihren Playbackvorträgen wieder für die richtige Schunkelatmosphäre im närrischen Auditorium
 
Egon Adams, Jürgen Sattler, Jürgen Bermel, Willi Willems, Werner Willems, Werner Doll, Lothar Hinkel, Hans-Werner Nonn, Raienr Bender
Gruppe Irjendwann
Der zweite Vortrag und Abschluss des Abends mit der tollen Musikgruppe
Helmut Rörig, Helmut Schlich, Alfred Scharrenbach, Jörg Tödtemann

F I N A L E

   


Prinzengarde Wassenach

Die Mixed Pickles

  

Zur Startseite Wassenach
 letzte Änderung: 14.02.2006