Wassenacher Junggesellen mit neuem Vorstand


Bei ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung am 26.Januar im Cafe Müller wählten die 27 anwesenden Mitglieder der Wassenacher Junggesellen ihren neuen Vorstand: (v.l.) Zweiter Kassierer Christoph Hümmerich, erster Schriftführer Manuel Friedrich, erster Beisitzer Jan Rörig, erster Vorsitzender Lars Dahm, zweiter Beisitzer Benjamin Schwarz, erster Kassierer Manuel Doll, zweiter Schriftführer Andy Göhring und zweiter Vorsitzender Michael Schilberz.

Kasse in Ordnung, Vorstand entlastet, selbst im Amt bestätigt – so konnte Lars Dahm entspannt in die Besprechung für die geplanten Aktivitäten des Jahres 2007 gehen. Da haben sich die Junggesellen wieder viel vorgenommen. Im März will man beispielsweise nach Sommepy zum Bierfest reisen. Highlight wird natürlich die 15. Beach-Party, die in der Region bereits einen legendären Status erworben hat und zur Sommer Party Nr. 1 avancierte. Wichtiger Bestandteil der Versammlung war selbstverständlich die Kameradschaftspflege, die gemütliche Bierrunde zum Abschluss. (chb.)

 



Zur Startseite Wassenach
 letzte Änderung: 2.03.2007