5. AH Klieburg Cup
Foto: Guido Nebgen

Die Mädchenmannschaft des JGV gewann den Fairness Preis

Freitag 9.3.2007

 JGV gewann 1. Jux-Turnier in Wassenach

 „Eine superg.... Veranstaltung!“ das war am späten Freitagabend die einstimmige Meinung beim erstmals ausgetragenen Jux-Turnier für Wassenacher Hobbyfußballer. Mitgespielt haben Mannschaften vom JGV, der Tennisabteilung, der Fanfaren, des Gemeinderates, des Kegelclubs „Böse Buben“ sowie die Ehrendamen des JGV. Die Mädels hatten von Anfang an die Zuschauer auf ihrer Seite und scheiterten erst im Viertelfinale am Team der Tennisabteilung. Vom sportlichen her war es nicht überraschend, dass der JGV den Gemeinderat im Endspiel mit 1:0 bezwang, denn in beiden Mannschaften waren überwiegend aktive Fußballer beteiligt.

Doch grundsätzlich standen der Spaß und die Fairness absolut im Vordergrund. Somit hatten auch die Schiedsrichter an diesem Abend ein leichtes Spiel.

Bei der Siegerehrung waren sich die Organisatoren der AH Wassenach und alle Anwesenden einig- „Das muss im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden!!“

In der 3. Halbzeit feierten dann alle zusammen bis in die frühen Morgenstunden.

 

Samstag 10.3.2007

Rasselstein-Team gewinnt beim 5.AH Klieburg Cup

Beim 5.AH Klieburg Cup waren wiederum 9 Mannschaften beteiligt.

Nach spannenden Vorrundenspielen konnten sich die Betriebsmannschaften der Firmen Heuft und Rasselstein, sowie der TV Kruft, TUS Hausen, SV Hohenleimbach und die Spvgg Nickenich für die Zwischenrunde qualifizieren. Hier konnte sich in der Gruppe A die Fa.Rasselstein  souverän durch ein 9:4 gegen Kruft und 5:1 gegen Hausen für das Endspiel qualifizieren.

In der Gruppe B qualifizierte sich Hohenleimbach mit einem Sieg gegen Nickenich und einem Unendschieden gegen die Fa. Heuft für das  Endspiel.

Im Neunmeterschiessen um Platz 3 und 4 gewann die Fa. Heuft gegen Hausen.

Im anschließenden Endspiel hatte das Rasselstein Team zuerst viel Glück weil Hohenleimbach eine 100% Chance vergab. Dann gewann das Rasselstein Team aber verdient 2:0, weil es insgesamt im Turnierverlauf auch das spielstärkste Team war.

In allen Turnierspielen wurden Torprämien ausgespielt, die wiederum von Wassenacher Unternehmen gesponsert wurden. Dafür möchte sich die AH Wassenach nochmals bei allen Sponsoren herzlich bedanken.

 

zurück zum Seitenanfang

Zur Startseite Wassenach
 letzte Änderung: 17.03.2007